Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1993

Mailbox

Zoff hinter den Kulissen gibt es dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge zwischen dem D2-Netzbetreiber Mannesmann Mobilfunk GmbH und der Thyssen-Veba-Tochter E-Plus Mobilfunk GmbH. Stein des Anstosses ist der Wechsel einiger Cracks aus der Duesseldorfer Entwicklungsabteilung zu E-Plus, hinter dem die Mannesmaenner eine gezielte Abwerbeaktion der zukuenftigen Konkurrenz vermuten. Auch ein Gespraech auf hoechster Ebene zwischen Mannesmann-Mobilfunk-Chef Peter Mihatsch und E-Plus-Geschaeftsfuehrer Herbert Brenke konnte bislang, so "Focus", die Wogen nicht glaetten.

Die Einrichtung einer Mailbox besonderer Art hat die Firma Fast Computer Service & Networks, Luenen, angekuendigt. Das dortige Service-Team beabsichtigt, wie es in einer Pressemitteilung heisst, kuenftig eine der groessten oeffentlichen Support-Mailboxen in Nordrhein-Westfalen zu betreiben. Das elektronische Postfach soll aktuelle Informationen in puncto Hard- und Sofwareloesungen sowie Support bereitstellen und Anwendern entsprechende Entscheidungshilfen geben.