Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.07.1995

Mailbox/Alcatel

Was haben die Schweizer Olympiamannschaft bei Olympischen Sommerspielen und der franzoesische Alcatel-Konzern gemeinsam? Beide haben nur maessigen Erfolg. Zumindest 1996 koennte sich dies aendern, wenn auf die Schweizer Alcatel STR AG ein warmer Goldregen wartet. Das Zuericher Unternehmen liefert die Video-Codecs fuer die TK-Infrastruktur der Olympischen Spiele in Atlanta. Dazu planen die Schweizer den Einsatz ihres neuen "Alcatel 1718 VC", der Videosignale ueber synchrone optische Netze wie SONET oder SDH transportiert.