Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

Mailbox/DeTeBerkom

Kaum hat man den "ARD-Wetterfrosch" Joerg Kachelmann kennen- und schaetzengelernt, wird man von den Segnungen der modernen Technik auch schon wieder eingeholt. Bald soll es naemlich moeglich sein, das taegliche Wetter quasi live von der eigenen Glotze aus zu erleben. Wie der Wetterbericht in naher Zukunft aussehen koennte, demonstrierte jedenfalls die Telekom-Tochter DeTeBerkom im Rahmen ihres Forschungsprojektes "Terravision" auf der diesjaehrigen CeBIT. Der Zuschauer "fliegt" hier durch eine dreidimensionale Wetterlandschaft, die mit Hilfe zahlreicher, ueber digitale Breitbandnetze (zum Beispiel Breitband-ISDN) verbundene Hochleistungsrechner dargestellt wird.