Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1991

Mainframe mit Windows und Mac im Netz

MÜNCHEN (pi) - Anwender von IBM-kompatiblen PCs und Apple-Macintosh-Rechnern, die in ein lokales Netzwerk eingebunden sind, erhalten von der DCA GmbH verschiedene Anbindungstechniken, um mit einem Mainframe zu kommunizieren. Zur Verbindung heterogener Rechnerwelten bieten die Münchner die SNA-Gateway-Familie "Irmalan" zusammen mit ihrer "erweiterten Plattform" (EP) an.

Die Software unterstützt mehrere LAN-Protokolle, so daß sowohl MS-DOS- und Windows-Clients als auch Macintosh-Clients in demselben LAN eingesetzt werden können und über das gleiche Gateway mit dem IBM-Großrechner kommunizieren.

Während die entsprechende DOS-Client-Software zum Lieferumfang von Irmalan/EP gehört, müssen Windows- und Macintosh-Anwender die entsprechenden Client-Produkte zusätzlich kaufen.