Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1989

Mainframe-Werkzeug verbindet VM und VSE

MÜNCHEN (pi) - Eine Verbindung zwischen den Großrechner-Betriebssystemen VSE und VM beziehungsweise MVS verspricht die Münchner Detec GmbH den Anwendern, die auf einem Rechner neben VSE auch eines der beiden anderen Betriebssysteme nutzen.

"VM/CMS Power-Q" eignet sich laut Anbieter für das Monitoring und die Steuerung von VSE-Maschinen; es verfügt über Funktionen zum Editieren von VSE Power-Queues sowie zur Anzeige und Suche für das Console Hardcopy Log.

Für die Systemprogrammierer verspricht der Anbieter über die Steuerungs- und Kontrollfunktionen hinaus eine Remote-Überwachung mit automatischer "Auffrischung" der jeweils eingestellten Anzeige.

In Notfällen soll es darüber hinaus möglich sein, VM/CMS Power-Q als Instrument einzusetzen, mit dem Einträge in einer der Power-Queues angezeigt und auf die CMS User-Disk übernommen werden können.