Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Faxline

Makroviren unter MS-Word

07.03.1997

F. Krechel, Nettetal: Wir haben uns in der Vergangenheit einen unter Winword laufenden Makrovirus mit der Bezeichnung "Concept" eingefangen und sind ihn nur mit Mühe wieder losgeworden. Welche Virenchecker bekämpfen diesen Virus, oder gibt es Alternativen?

Die Redaktion: Alle bekannten Virenkiller (Norton, McAfee, F-Prot etc.) haben sich mittlerweile auch der Makro-Problematik angenommen und offerieren entsprechende Ergänzungen auf ihren Web-Sites. Eine Alternative ist ein Freeware-Killer speziell für den Concept-Virus http://ded-2-nt.nosc.mil/Desktop-Support/winword/concept- virus.html , der auch bei Microsoft geführt wird. Eine bessere Alternative ist freilich, sich gegen zukünftige Angriffe zu wappnen und Winword als Default-Viewer für Word-Dateien abzuschalten. Nehmen Sie einen Dateibetrachter wie "Quickview Plus", "Keyfile" oder eben den Word-Viewer, den Microsoft auf seinen Web-Seiten bereitstellt. Die Viewer machen auf Makros aufmerksam, können sie aber nicht ausführen.