Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1987 - 

Glasfaser-Netz von Fibercom verbindet 6000 Endgeräte:

Mammut-LAN für 850 norwegische Banken

DÜSSELDORF (CW) - Das nach Angaben des Herstellers größte LAN auf Glasfaser- Basis wird bei den norwegischen Volksbanken installiert: Der an Fibercom aus Roanke/Virginia vergebene Auftrag in Höhe von rund 3, 5 Millionen Dollar sieht die Ausstattung eines WhisperNet-Verbundes mit 850 Zweigstellen vor.

Als Vorteil von WhisperNet im Vergleich zu den bisherigen Ethernet-Konzepten wertet es die skandinavische Bank vor allen Dingen, daß die Distanz zwischen zwei Datenknoten sich bis auf vier Kilometer ausdehnen läßt, ohne daß dazu Verstärker benötigt werden.

Der Preis für die Installation eines Ethernet-Anschlusses liegt bei 225 Dollar. Bei den Endgeräten handelt es sich um Terminals für die Kundenselbstbedienung und den Point-of-Sale-Betrieb sowie Mehrplatzsysteme vom Typ Tower aus dem Hause NCR. Die Tower-Rechner fungieren auch als File-Server und verfügen über ein X. 25-Gateway.

Informationen: Hill and Knowledge Düsseldorf, Düsseldorfer Straße 88 4000 Düsseldorf 11, Telefon 02 11/57 80 21.