Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.2010

MAN baut Produktionskapazität in Brasilien aus

MÜNCHEN (Dow Jones)--MAN Latin America baut ihre Kapazität im brasilianischen Werk Resende aus und führt ab März 2010 eine dritte Schicht ein. Damit reagiere die MAN SE auf die steigende Nachfrage nach Nutzfahrzeugen in Lateinamerika und insbesondere in Brasilien, teilte der Münchener DAX-Konzern am Mittwoch mit.

MÜNCHEN (Dow Jones)--MAN Latin America baut ihre Kapazität im brasilianischen Werk Resende aus und führt ab März 2010 eine dritte Schicht ein. Damit reagiere die MAN SE auf die steigende Nachfrage nach Nutzfahrzeugen in Lateinamerika und insbesondere in Brasilien, teilte der Münchener DAX-Konzern am Mittwoch mit.

Die Kapazität des Werks in Resende werde auf jährlich 72.000 Lkw und Buschassis erhöht. 2009 habe die Kapazität bei rund 50.000 Lkw und Buschassis gelegen. Die Partner des so genannten "Consórcio Modular", einem modularen Produktionssystem von insgesamt sieben Schlüssellieferanten, werden den Angaben zufolge in den nächsten Wochen 700 neue Mitarbeiter in Resende einstellen. Danach werden MAN Latin America und seine Konsortialpartner insgesamt über 5.400 Mitarbeiter beschäftigen.

"Brasilien hat die Weltwirtschaftskrise hinter sich gelassen und wird in diesem Jahr weiter wachsen. Wir sind zuversichtlich, dass auch die anderen Länder Lateinamerikas sich weiter positiv entwickeln", sagte Antonio Roberto Cortes, Präsident von MAN Latin America, "davon wird MAN profitieren".

Voraussichtlich noch in diesem Jahr werden den Angaben zufolge im brasilianischen Werk die ersten MAN-Lkw der Baureihen TGX und TGS vom Band rollen. 2009 habe MAN Latin America mit einem Marktanteil von 30,8% in Brasilien die Marktführerschaft bei Lkw über fünf Tonnen behaupten können. Erstmalig habe MAN auch die Marktführerschaft bei Lkw über drei Tonnen, mit einem Anteil von 30,2% am brasilianischen Markt.

Webseite: www.man.de DJG/has/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.