Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

MAN erwägt Einführung eigener LKWs auch in Brasilien

15.12.2008
SAO PAULO (Dow Jones)--Der deutsche LKW-Hersteller MAN AG erwägt nach der Übernahme des brasilianischen Geschäfts mit schweren Lkws und Bussen von VW seine europäischen LKW-Modelle auch in Brasilien einzuführen. Einer der größten Vorteile der Transaktion sei es, dass MAN die Vertriebskanäle von VW nutzen könne, sagte Hakan Samuelsson, CEO des Münchner Konzerns, am Montag.

SAO PAULO (Dow Jones)--Der deutsche LKW-Hersteller MAN AG erwägt nach der Übernahme des brasilianischen Geschäfts mit schweren Lkws und Bussen von VW seine europäischen LKW-Modelle auch in Brasilien einzuführen. Einer der größten Vorteile der Transaktion sei es, dass MAN die Vertriebskanäle von VW nutzen könne, sagte Hakan Samuelsson, CEO des Münchner Konzerns, am Montag.

MAN hatte am Mittag mitgeteilt, die Sparte VW Truck & Bus für rund 1,175 Mrd EUR zum Januar kommenden Jahres komplett zu übernehmen. Nach Ablauf von drei Jahren rechnet der DAX-Konzern mit Synergien von 50 Mio EUR.

Webseiten: http://www.man.eu http://www.volkswagenag.com - Von Kenneth Rapoza und Christoph Rauwald, Dow Jones Newswires, +49 - (0)69 297 25 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.