Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


25.10.2007

MAN Nutzfahrzeuge: Absatz 9M +14% ... (zwei)

In Westeuropa steigerte MAN Nutzfahrzeuge den Lkw-Absatz nach neun Monaten um 9% auf 44.051 (Vorjahr: 40.275) Einheiten, wie aus der Präsentation weiter hervorgeht. In Osteuropa lieferte der Hersteller mit 6.820 (5.161) Fahrzeugen 32% mehr aus als vor Jahresfrist. In den GUS-Staaten legte der Absatz um 230% auf 3.200 (970) Einheiten zu.

In Westeuropa steigerte MAN Nutzfahrzeuge den Lkw-Absatz nach neun Monaten um 9% auf 44.051 (Vorjahr: 40.275) Einheiten, wie aus der Präsentation weiter hervorgeht. In Osteuropa lieferte der Hersteller mit 6.820 (5.161) Fahrzeugen 32% mehr aus als vor Jahresfrist. In den GUS-Staaten legte der Absatz um 230% auf 3.200 (970) Einheiten zu.

Größter Einzelmarkt ist weiterhin Deutschland, wo der Absatz um 4% auf 20.152 Fahrzeuge stieg. In Frankreich verkaufte MAN Nutzfahrzeuge bis Ende September mit 4.104 Lkw nahezu doppelt so viele Fahrzeuge wie im Vorjahreszeitraum. Zuwächse von 5%, 8% bzw 9% verbuchte das Unternehmen in Spanien, Polen und Italien. Dagegen ging der Absatz in Großbritannien um 7% auf 3.782 (4.081) Fahrzeuge zurück.

Im Gesamtjahr 2007 erwartet Weinmann für den europäischen Lkw-Markt ein branchenweites Absatzplus von 6% auf 410.000 (387.000) Fahrzeuge. Zum Halbjahr lag der Anteil von MAN Nutzfahrzeuge an diesem Markt bei 16,5% und damit 0,9 Prozentpunkte über dem Vorjahreszeitraum.

Weinmann kündigte an, dass MAN Nutzfahrzeuge ihr ursprünglich für 2010 geplantes Ziel von 100.000 verkauften Lkw möglicherweise schon 2008 erreichen wird.

MAN Nutzfahrzeuge will die eigene Lkw-Fertigungskapazität bis 2009 auf 110.000 von derzeit 92.000 Einheiten ausbauen. Weinmann sagte, MAN Nutzfahrzeuge sei ausreichend flexibel, um die Fertigung in zwei Jahren sogar auf 130.000 Einheiten auszuweiten.

Webseite: http://www.man.eu/ DJG/rne/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.