Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.05.2008

MAN Nutzfahrzeuge verstärkt Aktivitäten in Indien

MUMBAI (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge AG will ihre Aktivitäten in Indien weiter ausbauen und hat eine Tochtergesellschaft gegründet. MAN wolle Spezialfahrzeuge nach Indien importieren, sagte Peter Erichreineke, Vertriebsvorstand der MAN Nutzfahrzeuge AG, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Mumbai. Die Fahrzeuge aus Europa seien unter anderem für die indische Baubranche bestimmt.

MUMBAI (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge AG will ihre Aktivitäten in Indien weiter ausbauen und hat eine Tochtergesellschaft gegründet. MAN wolle Spezialfahrzeuge nach Indien importieren, sagte Peter Erichreineke, Vertriebsvorstand der MAN Nutzfahrzeuge AG, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Mumbai. Die Fahrzeuge aus Europa seien unter anderem für die indische Baubranche bestimmt.

Für das Joint Venture mit Force Motors, das im vergangenen Jahr mit Schwierigkeiten angelaufen ist, bekräftigte das Unternehmen die geplante Jahresproduktion von 24.000 Einheiten bis 2010. Im laufenden Geschäftsjahr, das zum 1. April begann, will das Gemeinschaftsunternehmen 6.800 Fahrzeuge produzieren, davon seien 1.800 Stück für den Export bestimmt. Das Joint Venture will die Zahl seiner derzeit 17 Stützpunkte mittelfristig auf 50 Stationen in Indien ausbauen.

Zudem bündelt der MAN Gruppe in Indien ihre Konzernaktivitäten und hat als gemeinsame Vertriebsplattform ein repräsentatives MAN Haus in Mumbai eröffnet. 2007 habe MAN in Indien, wo sie 228 Mitarbeiter beschäftigte, ihre Aufträge um 38% auf rund 111 Mio EUR erhöht.

Webseite: http://www.man.eu Von Christoph Baeuchle, Dow Jones Newswires, +49 (0)711 2287 412, christoph.baeuchle@dowjones.com DJN/DJG/cba/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.