Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.2009

MAN sieht im 2H keine Verbesserung des Produktionsniveaus

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Lkw- und Bushersteller MAN stellt sich auf ein schwieriges zweites Halbjahr 2009 ein. Das Produktionsniveau werde im zweiten Halbjahr etwa auf dem Niveau des ersten gesehen, sagte Vorstandsvorsitzender Hakan Samuelsson am Mittwoch am Rande einer Investorenveranstaltung in Frankfurt. Es gebe aktuell weder Signale für eine Verbesserung noch für eine Verschlechterung.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Lkw- und Bushersteller MAN stellt sich auf ein schwieriges zweites Halbjahr 2009 ein. Das Produktionsniveau werde im zweiten Halbjahr etwa auf dem Niveau des ersten gesehen, sagte Vorstandsvorsitzender Hakan Samuelsson am Mittwoch am Rande einer Investorenveranstaltung in Frankfurt. Es gebe aktuell weder Signale für eine Verbesserung noch für eine Verschlechterung.

Vor dem Hintergrund des schwierigen Wirtschaftsumfelds werden die Münchener nach Aussage des Managers auch im zweiten Halbjahr Kurzarbeit fahren. Diese werde voraussichtlich auf dem Niveau des ersten Halbjahres liegen, sagte Samuelsson.

Webseite: http://www.man.de -Von Nico Schmidt, Dow Jones Newswires, +49 - (0)69 297 25 114 nico.schmidt@dowjones.com DJG/ncs/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.