Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.2008

MAN stellt klar: Aussagen zu 2007 sind Prognosen

NEW YORK (Dow Jones)--Die MAN AG, München, hat Aussagen ihrer im Internet veröffentlichten Präsentation zum abgelaufenen Geschäftsjahr richtig gestellt. Bei den unter der Rubrik "Results 2007" genannten Zahlen handele es sich um die Prognosen für das am 31. Dezember beendete Geschäftsjahr 2007, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch zu Dow Jones Newswires.

NEW YORK (Dow Jones)--Die MAN AG, München, hat Aussagen ihrer im Internet veröffentlichten Präsentation zum abgelaufenen Geschäftsjahr richtig gestellt. Bei den unter der Rubrik "Results 2007" genannten Zahlen handele es sich um die Prognosen für das am 31. Dezember beendete Geschäftsjahr 2007, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch zu Dow Jones Newswires.

Demnach soll der Umsatz auf 15 Mrd EUR steigen von 13,0 Mrd EUR im Jahr zuvor. Der Auftragseingang soll um 10% zunehmen. Die Umsatzrendite werde 2007 auf dem Niveau der ersten neun Monaten von 10,7% liegen. Insgesamt sei 2007 ein "weiteres herausragendes Jahr" für MAN gewesen sei, geht aus der beim German Investment Seminar in New York gezeigten Präsentation weiter hervor.

Für 2010 strebt die Gesellschaft einen Nutzfahrzeugabsatz von 110.000 Einheiten an verglichen mit 87.160 im Jahr 2006. Eine Prognose für das laufende Jahr will der DAX-Konzern am 5. Februar bei Vorlage der Zahlen für 2007 nennen.

Webseite: http://www.man.eu DJG/bam/nas/smh

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.