Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.2009

MAN will im laufenden Jahr einen positiven Cashflow erreichen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Münchener Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller MAN AG will 2009 einen positiven operativen Geldzufluss erwirtschaften. Der Konzern erwarte im Gesamtjahr einen positiven Cashflow, sagte der Finanzvorstand Karlheinz Hornung am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Münchener Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller MAN AG will 2009 einen positiven operativen Geldzufluss erwirtschaften. Der Konzern erwarte im Gesamtjahr einen positiven Cashflow, sagte der Finanzvorstand Karlheinz Hornung am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.

Bereits ersten Quartal erzielte MAN trotz eines deutlich gesunkenen Vorsteuergewinns einen positiven Mittelzufluss. Der Cashflow aus der Geschäftstätigkeit lag mit 141 Mio EUR um 78 Mio EUR niedriger als der Vorjahreswert, wobei das Industriegeschäft 139 Mio EUR und die Finanzdienstleistungen 2 Mio EUR beitrugen.

Nach dem Kauf des brasilianischen Nutzfahrzeuggeschäfts von Volkswagen und dem Mehrheitsverkauf von MAN Ferrostaal lag der Freie Cashflow des Konzerns im ersten Quartal allerdings bei minus 1,6 Mrd EUR.

Webseite: http://www.man.eu -Von Katharina Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 112, katharina.becker@dowjones.com DJG/kat/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.