Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1990 - 

Mit der EG-Kommission drei Monate nach Japan

Management-Training in Tokio für die Führungskräfte Europas

FRANKFURT/MAIN (CW) - Ein Management-Seminar für europäische Führungskräfte veranstaltet die EG-Kommission zusammen mit dem Japanese Ministry of International Trade and Industry (Miti) von Januar bis März 1991 in Tokio.

Das "Human Resources Training Programme" (HRTP) ist für kaufmännische und technische Führungskräfte bestimmt und dauert vier Monate. Den Teilnehmern wird nach Angaben der PMM Management Consultants GmbH, die für das Auswahlverfahren zuständig ist, eine breit angelegte Darstellung der verschiedenen Aspekte von Industrie und Handel geboten.

In den ersten drei Wochen finde Sprachunterricht statt, aber auch landeskundliche Kurse würden angeboten, die unter anderem Vorträge über das Finanz- und Steuersystem sowie das japanische Management beinhalteten. Für die nächsten vier Wochen seien dann Betriebsbesichtigungen und das Cross-Cultural-Programm der University of Maryland vorgesehen. Letzteres zeichne sich vor allem dadurch aus, daß die Teilnehmer Mentalität und Verhalten der Japaner bei geschäftlichen Verhandlungen kennenlernten.

In den letzten beiden Wochen kann der Teilnehmer laut PMM japanische Unternehmen und Institutionen seiner Wahl besichtigen. Das EG-Center bemühe sich um Kontakte zu den gewünschten Einrichtungen.

Die Kandidaten sollten nach PMM-Vorstellung mindestens 35 Jahre alt sein, gute Kenntnisse der englischen Sprache besitzen und möglichst zehn Jahre Berufserfahrung aufweisen. Eine Kursgebühr werde nicht erhoben, jedoch müßten die Teilnehmer beziehungsweise ihre Arbeitgeber für die Reise- und Aufenthaltskosten aufkommen. Einsendeschluß für Bewerbungen ist der 3. August 1990.

Informationen: PMM Management Consultants GmbH, Große Gallusstraße 10-14, 6000 Frankfurt 1, Telefon 0 69/2 99 80 80.