Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.2002 - 

MVC AG

Management von Videokonferenzen

Die MVC Mobile Video Communication AG möchte die Handhabung von Videokonferenzen vereinfachen. Aus diesem Grund stellt das Unternehmen eine hersteller- und plattformübergreifende Management-Software für Videokonferenzgeräte vor.

Mit Hilfe des "Video System Administrator" (VSA) können alle Videokonferenzsysteme von einem zentralen Punkt aus verwaltet, synchronisiert und bedient werden. Dadurch ist es möglich, komplexe heterogene Videonetzwerke auch aus der Ferne zu administrieren. Die Nutzer der Videokonferenz benötigen keinen lokalen Technik-Support mehr. Gemeinsam mit dem Lösungsanbieter Forgent hat die MVC AG ferner die "Video Network Platform" (VNP) entwickelt, die ein Netzwerk-Management speziell für Videokonferenzgeräte ermöglicht. VSA erkennt nicht nur die eingesetzten Endsysteme, sondern auch Multipoint-Server, Gateways und Gatekeeper. (sra)

Informationen: MVC Mobile Video Communication AG, Westerbachstraße 59, 60489 Frankfurt a. M., Tel.: 069/6 33 99-0, Fax: 069/ 6 33 99 -199, http://www.mvc-ag.com,

Halle 13, Stand B38