Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.2007

Managementwechsel bei One nach Übernahme - Der Standard

WIEN (Dow Jones)--Nach der Übernahme von One durch die France Telecom steht bei dem österreichischen Mobilfunkanbieter ein Wechsel in der Unternehmensführung an. Außerdem werde das Unternehmen künftig unter dem Namen "Orange" firmieren, berichtet "Der Standard" in seiner Online-Ausgabe am Donnerstag. Petra Jakob, Pressesprecherin von One, wollte die Meldung nicht kommentieren.

WIEN (Dow Jones)--Nach der Übernahme von One durch die France Telecom steht bei dem österreichischen Mobilfunkanbieter ein Wechsel in der Unternehmensführung an. Außerdem werde das Unternehmen künftig unter dem Namen "Orange" firmieren, berichtet "Der Standard" in seiner Online-Ausgabe am Donnerstag. Petra Jakob, Pressesprecherin von One, wollte die Meldung nicht kommentieren.

France Telecom hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass sie den nach mobilkom austria und T-Mobile drittgrößten österreichischen Mobilfunkanbieter One gekauft habe. Die Franzosen übernehmen zusammen mit einem Finanzinvestor für 1,4 Mrd EUR die Anteile des deutschen Versorgers E.ON und der beiden Branchenunternehmen TDC aus Dänemark und Telenor aus Norwegen. France Telecom setzte sich in einem Bieterkampf unter anderem gegen die niederländische KPN durch.

Webseite: http://derstandard.at

DJG/hed/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.