Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1992 - 

Seit Palmers Ernennung zum Olsen-Nachfolger auf dem Sprung

Manager Stone verläßt DEC und, geht zu AT&T

MAYNARD (CW) - David Stone (50), Softwarestratege der Digital Equipment Corp. (DEC), Maynard, hat seinem langjährigen Arbeitgeber den Rücken gekehrt. Künftig wird er für den New Yorker Telefonriesen AT&T tätig sein. Seine bisherigen Aufgaben bei DEC wurden Dennis Roberson, Vice-President of Corporate Software Engineering, übertragen.

Rund 22 Jahre stand Stone in den Diensten von Digital Equipment. Zusammen mit Robert Palmer gehörte er zu den Shootingstars des Computerriesen, beide wurden im vergangenen Jahr als potentielle Nachfolger von Ken Olsen gehandelt. Während Palmer im Oktober den Firmengründer tatsächlich ablöste, hatte Stone das Nachsehen. Zudem beschnitt der neue DEC-Chef einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge im Rahmen organisatorischer Änderungen Stones Einfluß. Hatte er zuvor direkt an Olsen berichtet, so wurde mit William Strecker der Vice-President Engineering sein neuer Ansprechpartner. Marc Schulman, Industrieberater in Stamford, Connecticut, erklärte, bereits nach Palmers Berufung im Juli dieses Jahres schien Stone entschlossen gewesen zu sein, das Unternehmen so schnell wie möglich zu verlassen. Bei AT&T in New York wird Stone nun für die Network-Systems-Software-Divison arbeiten, die unter anderem Kommunikationssoftware für Großkunden entwickelt. Seine umfassenden Softwarekenntnisse, so eine AT&T-Sprecherin, aber auch seine internationale Management-Erfahrung seien ungemein wertvoll.