Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Franzosen bringen deutschsprachigen Support

Mandrake auf Release-Stand 8.0

15.06.2001
PARIS (CW) - Auch Mandrakesoft hat seine Linux-Distribution auf den neuen Linux-Kernel gebracht, genau genommen auf die Version 2.4.3.

"Linux-Mandrake", so der offizielle Name, erscheint im Release-Stand 8.0 in zwei Varianten: Das "Powerpack" ist für Heimanwender gedacht, die "Prosuite" wurde auf die Ansprüche kleinerer und mittlerer Unternehmen zugeschnitten. Ersteres umfasst für 139 Mark sieben CDs, ein Handbuch und 30 Tage deutschen Telefonsupport, Letzteres bringt zum Preis von 339 Mark doppelt so langen Support und zwei Update-CDs während des Produktzyklus.

Die Distribution überlässt dem Anwender die Auswahl zwischen den Benutzeroberflächen KDE und Gnome. Das Paket umfasst 2300 Applikationen, darunter die deutsche Version von IBMs Spracherkennungssoftware "Viavoice", der "Acrobat Reader" von Adobe und eine angepasste Version des "Apache Web Application Server". Inklusive sind die Office-Suites "Star Office" oder als Alternative "K Office".