Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.1996 - 

Ovum sieht wachsende Konkurrenz

Mangel an Tools bedroht Überleben von DCE

Die Entwickler haben offenbar die Benutzerfreundlichkeit des ursprünglich vor allem auf Leistung getrimmten DCE aus den Augen verloren. Wie Marktforscher von Ovum berichten, hat sich auch der Markt für entsprechende einfache Entwicklungs-Tools nicht erwartungsgemäß entwickelt. Das könnte den Erfolg des Standards verhindern.

Skeptisch stimmt die Marktforscher zudem die zunehmende Konkurrenz für DCE. Auf der einen Seite wird die Norm bedrängt durch die Common Object Request Broker Architecture, auf der anderen Seite ist damit zu rechnen, daß Microsoft in dieser Arena mitmischen will. Mit einem Active-X-Interface und einem Message-orientierten Middleware-Produkt könnte der Softwareriese gleich zwei Vorteile verbuchen.

DCE hat zwar bei einigen großen Organisationen - wie zum Beispiel General Motors, der US-Armee und Barclays Bank - Fuß gefaßt, unverzichtbar wurde es dort laut Ovum jedoch nicht. Zu sehr blieb es in den Händen der technischen Elite, die kaum Interesse an einer weiteren Verbreitung des Standards zeigte. Ironisch erscheint da die Aussage des Reports, daß technische Zweifel an DCE mittlerweile ausgeräumt sind.