Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1975 - 

Schulung zu Selbstkosten

Mannesmann 'mal ohne Gewinn

LINTORF/DÜSSELDORF - Als Service-Leistung zu Selbstkostenpreisen versteht die Mannesmann-Schule für Datenverarbeitung ihr seit 1971 laufendes EDV-Seminarprogramm. Unterrichtsschwerpunkt sind Anwenderprobleme des Operations Research, daneben werden auch Entscheidungstabellentechnik und Programmiermethodik gelehrt.

Ausbildungsleiter Helmut Stypa: "Unsere Referenten, es sind überwiegend Mannesmann-DV-Spezialisten.

Wir geben unsere aus der Praxis gewonnenen Erfahrungen an leitende Mitarbeiter aus den Fachabteilungen der Anwenderfirmen weiter." Dem Mittel-Management wurde ja oft zu Recht der Vorwurf gemacht, es verstünde zu wenig von der EDV, um sachlich gut mit der hauseigenen EDV-Abteilung zusammenarbeiten zu können. Stypa: "Diese Wissenslücke wollen wir mit unseren Schulungen schließen helfen."

Mit knapp 800 Mitarbeitern ist die Mannesmann-Datenverarbeitung GmbH das größte bundesdeutsche EDV-Service-Unternehmen.

Das Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 1975 beginnt am 15. September 1975. rai

Informationen: Mannesmann-Datenverarbeitung GmbH, 403 Ratingen 4, Postfach 4360.