Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.1990

Mannesmann Tally stellt Drucker vor

ULM (pi) - Zwei 9-Nadeldrucker hat Mannesmann Tally, Ulm, mit den Modellen "MT 130/9" und "MT 131/9" auf den Markt gebracht. Die Printer arbeiten mit einer Datendurchsatz von rund 245 Seiten Stunde und sind für eine Leistung von 5000 Seiten im, Monat ausgelegt. Der Geräuschpegel liegt bei 53 dB.

Der Betrieb ist mit Endlospapier und Einzelblättern möglich. Wie ansonsten nur bei Laserdruckern üblich, stehen auch bei diesen Printern zwei Schächte für Papierkassetten zur Verfügung.

Für Farbwiedergabe sind die Geräte in der Grundversion nicht geeignet, mit einer Zusatzversion lassen sich jedoch bis zu acht Farben drucken. Es stehen: eine serielle und eine Parallele Schnittstelle sowie die eingebauten Emulationen IBM-Proprinter XL, Epson ESC/P und MT-Ansi zur Verfügung. Als Preise werden für den "MT 130/9" 1400 Mark und für den "MT 131/9" 1700 Mark angeboten.