Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.2001 - 

Einnahmen verdoppelt

Manugistics erzielt gute Umsätze

MÜNCHEN (CW) - Der US-Softwareanbieter Manugistics konnte die Umsätze im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres mehr als verdoppeln. Der Nettoverlust im Gesamtjahr wuchs jedoch ebenfalls. Insgesamt setzte der Supply-Chain-Spezialist im vergangenen Geschäftsjahr 268 Millionen Dollar um. Allein im vierten Quartal (Ende: 28. Februar) betrugen die Einnahmen knapp 90 Millionen Dollar und lagen damit mehr als doppelt so hoch wie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum (43,7 Millionen Dollar) und sogar über den Wallstreet-Erwartungen. Zu dem guten Ergebnis trugen nach Angaben des Unternehmens die Softwarelizenzen bei: Knapp 50 Millionen Dollar wurden von Dezember bis Februar mit Programmgebühren umgesetzt.

Neben dem Umsatz vergrößerte sich allerdings auch der Nettoverlust der Company, die nach eigenem Bekunden ein Drittel ihrer Geschäfte außerhalb der USA abwickelt. Er stieg von 8,9 Millionen Dollar im vergangenen Gesamtjahr auf ein Minus von 28,1 Millionen Dollar. Allein im letzten Quartal belief sich der Nettoverlust auf 16,7 Millionen Dollar, nachdem Manugistics den vergleichbaren Vorjahreszeitraum noch mit minus 1,1 Millionen Dollar abgeschlossen hatte.