Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.2016 - 

Recruiting-Chef von Ernst & Young wechselt

Marcus Reif wird neuer Chief People Officer bei Kienbaum

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der 42-jährige wird beim international agierenden Beratungsunternehmen aus Gummersbach in der Zentralfunktion Personal für die Beschäftigten im In- und Ausland verantwortlich sein.

Die Personal- und Managementberatung Kienbaum Consultants International GmbH hat mit Marcus K. Reif einen neuen Personalchef. Reif berät in der neu geschaffenen Rolle des Chief People Officers das Geschäftsführungsgremium von Kienbaum und berichtet direkt an Jochen Kienbaum.

Marcus K. Reif wechselt als Chief People Officer von EY zu Kienbaum und verantwortet ab 1. Oktober 2016 die länderübergreifende Zentralfunktion Personal.
Marcus K. Reif wechselt als Chief People Officer von EY zu Kienbaum und verantwortet ab 1. Oktober 2016 die länderübergreifende Zentralfunktion Personal.
Foto: Kienbaum

Reif kommt von Ernst & Young, wo er seit 2011 als Leiter Recruiting und Employer Branding für die gesamte Prozesskette der Personalbeschaffung einschließlich der Arbeitgebermarke in der DACH-Region zuständig war. Davor hatte er Leitungspositionen im Bereich Personal und Recruitment beim Beratungs- und Outsourcing-Spezialisten Accenture innegehabt.

Marcus Reif ist auch als Blogger in der Personaler-Szene bekannt. Sein Blog reif.org wurde mehrfach als bester HR-Blog nominiert und ausgezeichnet. Weiterhin ist er in diversen politischen und wirtschaftlichen Arbeitskreisen und Verbänden sowie kommunalpolitisch aktiv.

"Mit Marcus Reif haben wir einen Fachmann mit hohem Sachverstand, viel Engagement und Elan für uns gewonnen. Ich bin davon überzeugt, dass er mit seinen herausragenden Kompetenzen und innovativen Ideen unsere Personalarbeit professionell und modern aufstellen wird", sagt Jochen Kienbaum, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kienbaum Consultants International. (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!
 

HHeinz

Wer hat noch im ersten Anlauf Marcel Reif gelesen ;-)?

comments powered by Disqus