Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997 - 

Streit um Web-Standard vorprogrammiert

Marimba formt neue Allianz ohne Microsoft

Außen vor bleibt bezeichnenderweise Microsoft. Marimba und die Gates-Company hatten erst vor wenigen Wochen mit dem "Open-Software-Distribution-(OSD-)Format" einen eigenen Vorschlag zur Softwaredistribution im Internet beim W3C eingereicht. Das neue DRP-Protokoll soll als Erweiterung von HTTP die über das Web transferierte Datenmenge reduzieren und basiert auf Marimbas Castanet-Push-Technologie. Nutzer können sich mit Hilfe von DRP beim wiederholten Versand ihrer Dateien auf notwendige Updates beschränken.

W3C-Direktor Tim Berners-Lee hat aufgrund der breiten Unterstützung bereits eine zügige Verabschiedung des Vorschlags angekündigt. Die laufende Patentrechtsklage der Novadigm Inc. gegen Marimba könnte das Verfahren allerdings verzögern (siehe CW Nr. 36, Seite 7).