Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.2002 - 

EMC ersetzt Technikchef

Mark Lewis kommt für Jim Rothnie

MÜNCHEN (CW) - Der US-amerikanische Speicherhersteller EMC ernennt den ehemaligen HP-Manager Mark Lewis zum Executive Vice President New Ventures und CTO (Chief Technology Officer). Lewis tritt damit in die Fußstapfen von Jim Rothnie, der sich aus dem Tagesgeschäft zurückzieht.

EMC Corp., Anbieter von Lösungen für unternehmensweite Informationsinfrastrukturen, holt Mark Lewis von Hewlett-Packards Network Storage Solution Group. Der Speicherexperte zeichnet bei EMC als Executive Vice President New Ventures und Technikchef für die Entwicklung technischer Visionen und Strategien verantwortlich, so die Unternehmensmeldung. Zudem spielt er eine führende Rolle bei der technischen Ausrichtung von Fusionen und Akquisitionen sowie der Erschließung neuer Geschäftsfelder. Der 40-Jährige berichtet direkt an President und CEO (Chief Executive Officer) Joseph Tucci.

EMCs früherer Technikchef Jim Rothnie, seit 1995 Mitglied der Unternehmensleitung und seit 2000 Senior Vice President und CTO, zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück.