Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.1983 - 

Statistisches Jahrbuch der PTT:

Markante Zunahme der DÜ-Einrichtungen

BERN (sg) - Die Datenübertragungseinrichtungen der schweizerische PTT-Betriebe hatten, so belegt dies die neueste Ausgabe des Statistischen Jahrbuchs der PTT, auch im vergangenen Kalenderjahr eine markante Zunahme zu verzeichnen. So brachten es allein die Neu-Anschlüsse auf der Basis von Mietleitungen auf ein Plus von knapp 28 Prozent, was einem Total per Ende 1982 von 15 084 Anschlüssen und 3186 Mietleitungen entspricht.

Damit haben die Datenübertragungsanschlüsse sich in nur neun Jahren, da die PTT hierüber eine Statistik führt, mehr als verzehnfacht. Die PTT, die ihre Datenübertragungseinrichtungen nach solchen für das Wählnetz und solchen auf der Basis von Mietleitungen unterscheidet, weisen überdies noch 8801 Anschlüsse zur Datenübertragung auf der Basis Telefonwählnetz, welche eine maximale Übertragungsleistung von bis zu 4800 Bit pro Sekunde erreichen, auf.

Die zum ersten Mal in einer Statistik aufgeführte Zahl der Anschlüsse an das per 30. 6. 83 in Betrieb gesetzte Paketvermittlungssystem Telepac sowie seine Zusammenschaltung mit dem gleichartigen System des Auslands und an das Euronet, woran die Schweiz seit 1980 beteiligt ist, betrug Ende 1982 ganze 172 solcher Einrichtungen.

Im Kommen waren 1982 auch die Fernkopierer, die es auf 602 (Vorjahr 435) Anschlüsse brachten, wovon 503 (358) auf Teilnehmeranschlüsse und 99 (82) auf Dienstanschlüsse entfielen. Demgegenüber bestehen noch 41 577 - diese Zahl ist immer noch im Wachsen begriffen - Fernschreibapparate, von denen wiederum 12 704 oder fast doppelt soviel als vor Jahresfrist, elektronische Geräte waren.