Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1983

Marketing-Direktor bei der Wang Deutschland GmbH ist seit September 1983 John Taylor, der zuvor fünf Jahre für National Accounts Marketing in der Zentrale in Lowell zuständig war. Taylor löst den ehemaligen Wang-Marketing-Manager Heiko Flaspöhler ab, der

07.10.1983

Marketing-Direktor bei der Wang Deutschland GmbH ist seit September 1983 John Taylor, der zuvor fünf Jahre für National Accounts Marketing in der Zentrale in Lowell zuständig war. Taylor löst den ehemaligen Wang-Marketing-Manager Heiko Flaspöhler ab, der

als Vertriebsdelegierter zum Softwarehaus Logos wechselte.

Heinz Trippel hat die Leitung des Geschäftsbereichs Magnetische Datenträger bei Rhone-Poulenc Systeme in Dietzenbach übernommen.

Frank Arnold, der seit Juli 1975 diesen Bereich leitete, verläßt das Unternehmen.

Trippel war von 1958 bis ]978 mit Führungsaufgaben in Vertrieb und Marketing bei der Deutschen Olivetti betraut. Von 1979 bis Mitte 1983 war er bei Wang Deutschland tätig.

Hartmut Westphal, langjähriger Exportleiter Passive Bauelementegruppe in Nürnberg, übernahm kürzlich die alleinige Geschäftsführung der europäischen Aktivitäten des amerikanischen Unternehmens Autosplice. Die Autosplice GmbH mit Sitz in Nürnberg koordiniert alle europäischen Vertriebsaktivitäten auf dem Sektor Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Verbindungselementen und der dazugehörigen Bestückungsautomaten.

Dr. Peter Niedner, seit Anfang 1982 Vorstandsvorsitzender der Triumph-Adler AG für Büro- und Informationstechnik, Nürnberg, beging am 26. September seinen 50. Geburtstag.

Berthold Beitz, Vorsitzender des Kuratoriums der Alfred Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Friedrich Krupp GmbH, Essen, vollendete am 26. September 1983 sein 70. Lebensjahr. Besitz gehört dem Krupp-Konzern seit 1983 an.

Geschäftsführender Gesellschafter der neugegründeten Network Consult GmbH mit Sitz in Köln ist Dieter Jennrich, der zuletzt bei General Electric Informations Service für den nationalen Teil des Mark III Netzwerkes zuständig war. Das Beratungsangebot der neuen Gesellschaft umfaßt alle Bereiche der Datenfernübertragung auf nationaler und internationaler Ebene.

Hans-Adolf Barthelmeh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Rank Xerox GmbH, vollendete am 19. September das 60. Lebensjahr. Während seiner mehr als 30jährigen Tätigkeit in der Industrie war Barthelmeh unter anderem Vorstandsvorsitzender der Ford-Werke AG und der Gildemeister AG.

Für die Software Tools Usertab und Filetab der Firma BACS GmbH in Dreieich ist Hermine Fees zuständig, die dem Unternehmen seit November 1982 angehört. Vor ihrem Engagement für BACS wer sie bei Computervision tätig.

Das neugegründete Unternehmen Protec Steuerungs- und Regeltechnik GmbH in Neustadt an der Waldnaab hat Edmund Burger als Geschäftsführer bestellt. Nach dem Studium der Antriebstechnik war Burger in der meßtechnischen Industrie tätig, zuletzt als Vertriebsleiter Innendienst bei FAG in Erlangen. Der 34jährige sieht seine Hauptaufgabe darin, die Möglichkeiten der elektronischen Leistungsoptimierung voll auszunutzen und entsprechende Produkte auf dem Markt anzubieten.

Dr. Hans Wilde, Generalbevollmächtigter der AEG-Telefunken, ist von den Gesellschaftern der Elektro-Messehaus Hannover GmbH (Deutsche Messe- und Ausstellungs-AG und Elektroaussteller Hannover e. V.) in den Aufsichtsrat dieser Tochtergesellschaft der Messe-AG berufen worden. Er tritt an die Stelle von Friedrich Bender, der sein Mandat aus Altersgründen niedergelegt hat