Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

General Electric Informations-Service:

Marklink-Familie vergrößert sich

Zur Hannover-Messe '83 kündigt General Electric Informations-Service die Erweiterung der Marklink-Terminalfamilie an. Parallel zu dem bisherigen Standardsystem 990/10 rundet General Electric Informations-Service mit dem Marklink-System 300 das bisherige Leistungsangebot nach unten ab.

Das bis zu sechs Bildschirmarbeitsplätzen ausbaubare Minicomputersystem erlaubt Erstanwendern einen Einstieg in die lokale Datenverarbeitung.

Mit dem Marklink-System 600 bietet General Electric Informations-Service eine ausbaufähige Version mit der Möglichkeit, 16 Bildschirme anzuschließen, und einer Speicherkapazität bis 192 Megabyte.

Das Marklink-System 800 rundet schließlich die Leistungspalette der Systemfamilie mit einer dreifachen Leistung des bisherigen Standardsystems nach oben ab.

Die Marklink-Terminals bieten Vorteile eines Minicomputers und schaffen gleichzeitig den Zugang zu dem Computerverbund des General Electric Informations-Service für Transaktionsverarbeitungs- und Timesharing-Aufgaben im Dialog oder in Stapelverarbeitung.