Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2001 - 

materialboerse.de

Marktplatz für Bauelemente

MÜNCHEN (CW) - Der Betreiber des Internet-Umschlagplatzes für elektronische Bauelemente Materialboerse.de arbeitet an der Anbindung seines Dienstes an die Warenwirtschaftssysteme von Anbietern und Käufern.

An der Schnittstellen-Entwicklung und -Erprobung beteiligen sich auch Nutzer des Handelsplatzes. Als Standard für den Produktdatenaustausch kommt dabei der vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) entwickelte BMEcat zum Einsatz. Das Projekt läuft unter der Bezeichnung "Materialboerse direkt" und soll die Attraktivität des Angebots erhöhen. Laut Falk Neubert, technischer Geschäftsführer von Materialboerse.de, wird für die Anbieter der Verwaltungsaufwand beim Verkauf ihrer Rest- und Überbestände reduziert. Auf Käuferseite solle der Bestellvorgang durch die Warenwirtschaftsintegration vereinfacht werden. Das Projekt wird von der niedersächsischen E-Commerce-Landesinitiative b-online gefördert.