Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1991

Marktreifes OLTP-Produkt

Betrifft CW Nr. 20 vom 17. Mai 1991, Seite 11: "Ein" Kulturschock: Der Weg vom Mainframe zu offenen Systemen"

Neben dem zitierten "einzigen" marktreifen OLTP-Produkt der Firma AT&T steht mit UTM (Sinix) bereits seit Herbst '88 ein voll funktionsfähiger Transaktionsmonitor auf allen Sinix-Hardwareplattformen zur Verfügung. UTM (Sinix) ist die Sinix-Portierung des bereits seit Jahren breit eingesetzten Transaktionsmonitors im BS2000. UTM ist damit das erste OLTP-Produkt weltweit, das sowohl in Mainframe-Systemen als auch auf Sinix mit gleicher Funktionalität und Schnittstelle eingesetzt wird.

Ab UTM (Sinix) V1.1 - Freigabe Herbst '89 - ist über Gateway Transit-CD eine verteilte Transaktionsverarbeitung sowohl zwischen Sinix-Systemen als auch mit BS2000 über UTM-D und den IBM-Systemen IMS beziehungsweise CICS im Einsatz.

In Vorbereitung befindet sich die Implementierung von Kommunikationsprotokollen gemäß OSI-TP zur weiteren Erhöhung der potentiellen Kopplungsmöglichkeit über internationale Standards.

Rudolf Koch Leiter der Entwicklung Transaction Systems Siemens Nixdorf Informationssysteme AG