Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2014 - 

Nachfolge ungeklärt

Markus Hollerbaum verlässt Kyocera

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Drucker- und Kopiererspezialist Kyocera und Markus Hollerbaum gehen künftig getrennte Wege. Hollerbaum war bei den Meerbuschern als Vertriebsleiter Systemhäuser & Distribution tätig.

Letztes Jahr hatte die deutsche Vertriebsniederlassung des japanischen Dokumentenspezialisten Kyocera für Markus Hollerbaum die Position des Vertriebsleiter Systemhäuser & Distribution neu geschaffen. Nun verlässt der Manager das Unternehmen nach nicht einmal zwei Jahren.

Markus Hollerbaum und Kyocera Document Solutions gehen künftig getrennte Wege.
Markus Hollerbaum und Kyocera Document Solutions gehen künftig getrennte Wege.
Foto: Kyocera

Laut Kyocera wird der Posten zunächst nicht wieder besetzt. Ansonsten will man in Meerbusch sich nicht weiter zu der Personalie äußern.

Nach Stationen bei Avitos und Alternate wechselte Hollerbaum 2002 in das Distributionsgeschäft zu dem mittlerweile insolventen Grossisten Everyware. Von dort aus führte 2005 in sein Weg zu Actebis Peacock, wo er zunächst als Business Unit Manager Storage und Components / Printing und Dokumentenmanagement tätig war. Nach einem kurzen Zwischenspiel als Leiter der HP-ESSN-Business-Unit in der neu formierten Also Actebis war er als Head of Printing & Supplies für das Druckergeschäft bei Also zuständig. Im März 2013 wechselte Hollerbaum dann auf die bei Kyocera neu geschaffene Stelle des Vertriebsleiter Systemhäuser & Distribution.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!