Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.2016 - 

Android 6.0

Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy S5

Samsung hat mit der Verteilung von Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy S5 begonnen. Vorerst liefert der Hersteller das Update allerdings nur in Südkorea aus. Sollte es dort keine Probleme geben, dürfte in Kürze auch Deutschland an der Reihe sein.
Samsung Galaxy S5: Das Flaggschiff-Smartphone der Koreaner von 2014 erhält das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow
Samsung Galaxy S5: Das Flaggschiff-Smartphone der Koreaner von 2014 erhält das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow
Foto: Samsung

Mit dem Samsung Galaxy S5 erhält nun auch das Flaggschiff-Smartphone der Koreaner von 2014 das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow. Wie SamMobile berichtet, wird die neue Android-Version derzeit für Besitzer des Galaxy S5, die Kunden des südkoreanischen Netzbetreibers LG Uplus sind, ausgerollt. Das Update behebt mehrere Fehler wie die teils schlechte Verwaltung des Arbeitsspeichers, soll die allgemeine Stabilität des System verbessern und bringt die neuen Features von Googles aktuellen Betriebssystem auf das S5. So kommen auch Besitzer des zwei Jahre alten Smartphones in den Genuss von Features wie Doze, App-Standby, Google Now on Tap und die neue Rechteverwaltung unter Android 6.

Mit der Veröffentlichung im März liegt Samsung beim Galaxy S5 derzeit sogar wenige Tage vor dem angeblichen Update-Zeitplan, der im vergangenen Jahr durchgesickert ist und deutlich vor dem zu Beginn des Monats geleakten Termin. Denen zufolge sollte Android 6.0.1 Marshmallow erst im April beziehungsweise sogar erst im Mai dieses Jahres für das Galaxy S5 erscheinen.

Wann das Update dann auch nach Deutschland kommt ist ungewiss. Es ist davon auszugehen, dass Samsung zunächst das Feedback der koreanischen Kunden abwartet, bevor ein globaler Rollout durchgeführt wird, um vorher etwaige Fehler rechtzeitig ausmerzen zu können. Weniger als einen Monat dauerte es beim Galaxy S6, bis Samsung das Android-Update nach dem Roll-out in Korea auch in Deutschland verfügbar machte.

Marshmallow verbreitet sich langsam

Eher zögerlich kommt die Android-Version 6.0 Marshmallow, die mittlerweile fünf Monate auf dem Markt ist, auf die aktiv genutzten Smartphones und Tablets mit dem Google-Betriebssystem. Die aktuelle Android-Version kommt in Googles monatlicher Verteilungsstatistik aus dem März auf einen Durchsatz von gerade einmal 2,3 Prozent.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!
 

Rainer F. Kubbutat

Beim S7 und S6 mit Android 6 und wohl auch beim S5 mit Android 6 geht L2TP/IPSec mit PSK leider nicht mehr!!!

DAMIT sind die Teile dann im Business NICHT mehr zu gebrauchen, bis es wieder läuft!

Habe daher bis zur Klärung erst mal allen Kunden, die auf gut laufende VPN-Verbindungen angewiesen sind, vom Update auf Android 6 DRINGEND abgeraten!

comments powered by Disqus