Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1982 - 

Ikoss vermarktet neue Software für die Konstruktion:

Maschinenbauer stehen auf "Disko"

STUTTGART (pi) - Das Stuttgarter Systemhaus Ikoss will mit seinem neuen Software-Programmpaket "Disko" für die industriellen Bereiche des Maschinenbaus neue Wege in der Konstruktion von Neuentwicklungen oder der Verbesserung und Optimierung vorhandener Maschinen ermöglichen.

Mit dem Programmpaket Disko gibt Ikoss nach eigener Aussage den Unternehmen des Sondermaschinenbaus ein Instrument in die Hand, mit dem sie schneller, rationeller und wirtschaftlicher als bisher Berechnungen von Kurven- und Gelenkgetrieben, deren Simulation am Bildschirm und eine Optimierung komplizierter Bewegungsvorgänge erzielen können.

Disko wurde vom Bundesministerium für Forschung und Technologie als förderungswürdig eingestuft und in Zusammenarbeit mit der Industrie und den Technischen Hochschulen entwickelt.

Einsatzschwerpunkte sehen die Stuttgarter Softwerker hauptsächlich bei Bewegungsmechanismen, in Verpackungs- und Abfüllmaschinen, in der Luft- und Raumfahrt sowie bei Industrierobotern

Informationen: IKO-Software Service GmbH, Albstadtweg 10, 7000 Stuttgart 80, Tel.: 07 11/78 76-217.