Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.2007

Mashup Composer entlastet Entwickler

Der kalifornische Softwareanbieter Serena bringt ein System, mit dem sich Business-Mashups auf einfache Weise erstellen lassen sollen.

Unternehmen können damit kleine Anwendungen für alltägliche Aufgaben ohne Programmieraufwand aus fertigen Inhalten zusammenstellen, wirbt der Anbieter. Mit Hilfe des grafischen Design-Tools "Mashup Composer" lassen sich einzelne Elemente aus Applikationen in Workflows abbilden. Der Composer veröffentlicht die Mashups auf dem ebenfalls von Serena angebotenen "Mashup Server". Dieser führt die zusammengesetzten Anwendungen aus und soll für einen stabilen und sicheren Betrieb sorgen.

"Mashups sind derzeit in aller Munde", erklärte Ralf Lommel, Regional Director für Zentraleuropa bei Serena Software. "Mit unseren Business-Mashups gehen wir jedoch über die vorhandenen Ansätze hinaus, indem wir prozessorientiert arbeiten und vorhandenen Content in Workflows einbinden." Auf diese Weise ließen sich kleine Anwendungen erstellen, die die vorhandene IT bei der Lösung einfacher Aufgaben ergänzten. Die Business Mash-ups kombinieren dabei Inhalte, die zum Beispiel als klassische Web-Services zur Verfügung stehen oder in Anwendungen etwa von Siebel, Microsoft Sharepoint oder HP Mercury liegen.

Vorlagen anbei

Serena offeriert darüber hinaus 13 vorgefertigte Business-Mash-ups, die Unternehmen sofort für gängige Arbeitsprozesse einsetzen könnten. Beispiele dafür sind Anwendungen für die Einstellung neuer Mitarbeiter, die Freigabe von Rabatten, für das Projekt-Management, für Urlaubsanträge und Reklamationen sowie für IT-Change Requests. Den Mashup Composer und die vorgefertigten Mashups stellt Serena kostenlos ab Mitte Dezember zur Verfügung. Für den Mashup-Server gilt ein nutzungsabhängiges Preismodell. (wh)