Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

Massenspeicher

Sydos hat vier neue Wechselplattenlaufwerke mit einer Kapazitaet von 270 MB vorgestellt: das Einbaumodell "Marlin 270i" mit IDE- Schnittstelle und die zwei externen Varianten "Marlin 270e" mit SCSI-Anschluss und "Puma 270", das an eine parallele Schnittstelle angeschlossen werden kann. Die Daten im Ueberblick:

- Marlin 270e "Value Pack":

Zugriffszeit: 13,5 Millisekunden

Preis: etwa 1700 Mark

Ausstattung: SCSI-Kabel und -Adapter im Preis inbegriffen

- Marlin 270e "Custom Package":

Zugriffszeit: 13,5 Millisekunden

Preis: etwa 1500 Mark

- Marlin 270i:

Zugriffszeit: 13,5 Millisekunden

Preis: etwa 1200 Mark

- Puma 270:

Zugriffszeit: 13,5 Millisekunden

Preis: etwa 1700 Mark

Ausstattung: Netzteil, Kabel.

Die 3,5-Zoll-Laufwerke sind erhaeltlich ueber die Distributoren Maxcom, Actebis und Agora. Eine zusaetzliche 270-MB-Platte wird etwa 200 Mark kosten.

Das 5,25-Zoll-Wechselplattenlaufwerk "SQ5200C" mit einer Kapazitaet von 200 MB stellte die Firma Syquest vor. Es ist kompatibel zu den Vorgaengermodellen, die ueber eine Kapazitaet von 44 und 88 MB verfuegen. Die Daten im Ueberblick:

- SQ5200C

Zugriffszeit: 18 Millisekunden

Preis: etwa 1300 Mark.

Syquest-Produkte vertreiben in Deutschland die Firmen Actebis, Kontron, Maxcom und Loeffelhardt.

Von Sharp stammt ein MO-Laufwerk mit einer Kapazitaet von 1,3 GB. Es zeichnet die Daten nach dem ECMA-Standard 184 auf und liest auch MO-Platten mit einer Kapazitaet von 600 beziehungsweise 650 MB (ISO-Standard CCS Format A). Das Modell "JY-800" wurde fuer den Einbau in Rechnergehaeuse entwickelt, das "JY-8000" ist ein Beistellgeraet. Die Daten im Ueberblick:

- Sharp JY-800, JY-8000:

Zugriffszeit: 39 Millisekunden

Kapazitaet: 1,3 GB

Cache-Speicher: 1 MB

Schnittstelle: SCSI-1 oder SCSI-2

Die Firma Triangle in Unterschleissheim vertreibt ab sofort die MO- Laufwerke von Pinnacle Micro. Die Systeme enthalten 16, 32, 88 oder 144 MO-Platten, worauf sich insgesamt 186 GB speichern lassen. Die mittlere Zugriffszeit auf eine 1,3-GB-MO-Platte liegt bei etwa 19 Millisekunden. Triangel bietet die Laufwerke mit Schnittstelle fuer PCs, Macintosh-, Sun- oder DEC-Rechner. Das kleinste Laufwerk "Alta" mit 16 MO-Platten und einer Kapazitaet von 20 GB kostet 24 000 Mark.

Das tragbare CD-ROM-Laufwerk "XM-4100A" von Toshiba ist nun auch bei Raab Karcher Elektronik zu haben. Die Speicherkapazitaet betraegt 683 MB, der Preis rund 1000 Mark.