Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1992

MASSENSPEICHER

27.11.1992

Multimediale Anwendungen hat Sanyo als Einsatzbereich für die CD-ROM-Laufwerk "ROM 3000 GSE" (extern) und "ROM 4015 GSE" (intern) im Auge. Die Modelle verfüge über einen internen Audio-Ausgang sowie über einen Kopfhöreranschluß. Zum Lieferumfang gehört unter anderem eine Schnittstellen-Karte, ein Microsoft-Extension-Treiber sowie eine Demoscheibe. Ferner offeriert der Münchner Sanyo-Distributer C'nario das für Laptops und Notebooks konzipierte CD-ROM-Laufwerk "ROM-PD 1". Wer auf CD-Datenbanken auch unterwegs zugreifen wird, kann das Laufwerk über dem parallelen Drucker-Port an einen tragbaren Rechner anschließen. Die Datentransfer-Rate beträgt dem Hersteller zufolge 43,2 KB/s. Die Stromversorgung wird über einen optionalen Akkupack einschließlich Ladegerät realisiert. Für den Anschluß an die serielle Schnittstelle eines stationären Rechners ist zusätzlich ein Interface-Board erhältlich. Am Laufwerk selbst wird für den seriellen Datentransfer ein Schalter umgelegt. Laut C'nario lassen sich auch auf dem PD-1-Laufwerk Audio-CDs abspielen.