Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.04.1995

Massgefertigte Umgebungen mit Andersen-Hilfe

SULZBACH (pi) - Mit "Integrated Development Environment Architecture" (Idea) stellt Andersen Consulting eine Architektur vor, die Rahmen und Grundbedingungen fuer das Design und die Implementierung integrierter Entwicklungsumgebungen definiert. Sie beruht auf der hauseigenen Client-Server-Produktfamilie "Foundation for Cooperative Processing" (FCP). Diese besteht aus Methoden, Middleware-Komponenten und Entwicklungswerkzeugen.

Laut Anbieter ist es moeglich, Produkte verschiedener Hersteller in Idea zu integrieren. So setzt etwa die projektweite Kommunikation auf Lotus Notes auf. Darueber hinaus koennten unternehmensspezifische Restriktionen wie Organisationsformen und technische Werkzeuge in die Gestaltung der Entwicklungsumgebung einbezogen werden.