Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2001 - 

Siemens Business Services

Maßgeschneiderter IT-Nachwuchs

BERLIN (CW) - Eine zwölfmonatige Ausbildung zum "Software Engineer I and C Mobile" hat der Bereich Training and Services von Siemens Business Services konzipiert.

Das Qualifizierungsmodell ist eine Kooperation mit dem Arbeitsamt.

Im August dieses Jahres begannen 22 Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg mit der Weiterbildung zum Software Engineer I and C Mobile. Die Kosten übernimmt zu einem Drittel der Siemens-Bereich Information Communication Mobile (ICM) und zu zwei Dritteln das Landesarbeitsamt Berlin-Brandenburg. Die einjährige Maßnahme beinhaltet Theorie- und Praxisblöcke. Dozenten unterstützen die Teilnehmer über eine Online-Lernplattform. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung winkt jedem Absolventen ein Arbeitsvertrag.

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Hochschulabsolventen, Studienabbrecher und Personen mit Berufserfahrung in der Informationstechnik.

Laut Siemens profitieren bei diesem Ausbildungskonzept alle Partner: So steigert das Arbeitsamt die Vermittlungsquote von Akademikern. Das ausbildende Unternehmen kann seinen Personalbedarf vorausschauend decken und sich maßgeschneiderte Verstärkung selbst heranziehen.