Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.06.1997

Master-Studium für Informatiker in England

FURTWANGEN (CW) - Ab dem kommenden Wintersemester 1997 bietet die Fachhochschule Furtwangen (FHF) gemeinsam mit der DeMont University, Leicester, England, den Graduiertenkurs "Human Computer Systems" an.

Schwerpunkte des Studiums sind Mensch-Maschine-Schnittstellen sowie künstliche Intelligenz. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluß den Grad "Master of Science in Human Computer Systems", der den Einstieg in die akademische Laufbahn, beispielsweise durch Promotion, erleichtert. Der Kurs umfaßt im Verlauf von zwei Semestern acht Module sowie ein Master Project. Die Studenten verbringen das erste Semester an der FHF und das zweite in England. Während des ersten Semesters sind auch die Vorlesungen und Unterlagen an der FHF in Englisch.

Die Kursgebühr beträgt 7500 Mark. Auch Interessenten aus der Industrie können gegen eine Hörergebühr von 1100 Mark an einzelnen Modulen teilnehmen. Zulassungsbedingungen sind ein guter Abschluß auf dem Gebiet Informatik sowie gute Englischkenntnisse.

Anmeldeschluß ist der 1. August 1997. Nähere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 0711/6573653, die Internet-Adresse lautet http://ai-lab.fh-furtwangen.de/msc.