Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1983 - 

Convergent bringt neuen Megaframe-Rechner:

Masterprozessor für 128 Workstations

WIESBADEN (pi) - Der neue Shared Resource Processor (RSP) von der Convergent Technologies GmbH, Wiesbaden, ist ein Produkt aus der MegaFrame Familie und dient als Masterprozessor für bis zu 128 Workstations.

Jedes der Workstations verfügt über einen auf 1 MB ausbaubaren 16-Bit-Prozessor, an den lokal Winchesterplatten und Diskettenlaufwerke anschließbar sind. Die Arbeitsplatzrechner werden als Cluster zusammengeschlossen, wobei der Master die Netzwerksteuerung übernimmt. Das Netzwerkbetriebssystem CTOS überträgt dem Master folgende Funktionen:

- Zugriff auf zentrale Plattendateien durch die angeschlossenen Workstations,

- Spooler bei zentralem Schnelldruckerbetrieb,

- Kommunikationsmultiplexer bei asynchroner Übertragung, 3270 BSC/SNA, 2780/3780 und DATEX-P.

Der MegaFrame kann je nach benötigter Plattenkapazität und Zahl der angeschlossenen Terminals konfiguriert und ausgebaut werden.

Die einzelnen Elemente sind dabei ein File-Prozessor für 4 x 50 MB Winchesterplatten, ein Storage Prozessor für ?-Zoll-Magentbandgeräte sowie SMD Controller für 6 Storage Modules und der Cluster-Prozessor für 16 Convergent Technologies Workstations.

Von jedem Prozessortyp können mehrere Einheiten im System vorhanden sein. Das Betriebssystem CTOS übernimmt die Lastverteilung und Interprozessorkommunikation. Der Interne Datentransfer erfolgt über einen 32 Bit Systembus mit 11 MB pro Sekunde Transferrate.

Informationen: Convergent Technologies GmbH, Mainzer Str. 118, 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 61 21/70 00 75.