Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1991 - 

Mathematik-SW bietet 283 Funktionen mehr

Mathematica kommt bald in der Version 2.0 auf den Markt

08.03.1991

ABINGDON (pi) - Die Version 2.0 des Mathematikprogramms "Mathematica" kündigt die britische Wolfram Research Ltd. an. In ein bis zwei Monaten soll die Software für alle Computertypen, auf die bereits Version 1.2 portiert wurde, erhältlich sein.

Hierzu gehören IBM-kompatible PCs, Mac- und Next-Rechner sowie praktisch alle Workstations der relevanten Hersteller. Der deutsche Vertriebspartner für Mathematica ist das Berliner Unternehmen Pandasoft.

Mathematica unterstützt in der neuen Version 843 mathematische Funktionen für numerische, symbolische und grafische Berechnungen. Von diesen Features sind dem Anbieter zufolge 283 neu. Durch einen Compiler wurde zum Beispiel die Geschwindigkeit verbessert. Ferner sollen sich jetzt veröffentlichungsfähige Grafiken erstellen sowie Optimierungsaufgaben aus "Operations-Research" und angrenzenden Forschungsgebieten lösen lassen. Auf Macintosh-, Next- und Sun-Rechnern ist es möglich, Daten und Funktionen akustisch umzusetzen und damit Ergebnisse hörbar zu machen.