Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.1996

Matsushita sichert sich Rechte von 3DO

HAMBURG (pi) - Der japanische Industriegigant Matsushita hat sich fuer 100 Millionen Dollar die Exklusivrechte an der "M2"- Technik von 3DO gesichert. Das US-Unternehmen sorgte mit dieser Art der 64-Bit-Verarbeitung fuer einiges Aufsehen in der Multimedia-Branche. So werden beispielsweise bei einer zweidimensionalen Darstellung bis zu 100 Millionen Pixel in der Sekunde dargestellt. Herzstueck von M2 ist ein Power-PC-Prozessor mit 66 Megahertz Taktfrequenz, der einer Kooperation zwischen 3DO und IBM entstammt.

Matsushita, das an 3DO weiterhin mit 13,2 Prozent beteiligt bleibt, darf die Technik nicht nur selbst einsetzen, sondern kann Lizenzen an andere Hardwarehersteller vergeben sowie exklusiv die M2-Software lizenzieren.