Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1992 - 

Wecom liefert die Datenbank

Mauritius bietet einen Bildkatalog auf CD-ROM an

MITTENWALD (CW) - Der alte Bildkatalog auf Hochglanzpapier mit einem Gewicht von einigen Kilogramm soll in naher Zukunft ausgedient haben. Die Bildagentur Mauritius in Mittenwald bringt ihren neuen Katalog auf einer CD-ROM heraus.

Die CD-ROM "Pixel light" enthält zirka 850 Bilder in einer niedrigen Auflösung. Eine Datenbankapplikation der Firma Wecom erlaubt den Zugriff über Stichwörter, Themen oder Bildnummern - ein genereller Überblick ist mit einer Art von Diashow möglich. Hat der Benutzer sich für ein Bild entschieden, kann er die Bilddatei auf der CD-ROM direkt in seine DTP-Software übertragen und erste, nahezu farbechte Vorlagen gestalten. Reproduktionsfähige Exemplare können allerdings nur mit den Originaldaten erzeugt werden, die der Kunde wie gewohnt schriftlich ordern muß. Das Formular dazu läßt sich mit Hilfe der Datenbanksoftware erstellen.

Die Originaldaten werden auf Cartridge, Optical Disc oder DAT- Band verschickt und mit einer Auflösung von zwölf Bildpunkten pro Millimeter gescannt. Der Preis der CD beträgt fast 380 Mark, mit denen die uneingeschränkte Nutzung der Grobvorlagen auch abgedeckt ist.

Diese CD ROM konkurriert mit Kodaks "Photo CD Katalog", der zirka 3000 Grobvorlagen umfassen kann. Er enthält ebenfalls ein Programm, das den Zugriff auf die Bilder erleichtern soll.