Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1976 - 

Systems Engineering Laboratories:

Maxi-Mini 32/35 jetzt auch in der BRD

DÜSSELDORF - Drei Monate nach Ankündigung in den USA ist der Vertrieb des 32-Bit-"Maxi-Mini" 32/35 von Systems Engineering Laboratories jetzt auch für die Bundesrepublik freigegeben worden.

Einsatzgebiete für das Modell 32/35 sieht Axel Böckem, Geschäftsführer der Systems E. L. GmbH, Düsseldorf, überall dort, "wo hohe Rechnerleistung gefordert wird, wie etwa bei Prozeßsteuerungs- und -überwachungsaufgaben sowie bei Simulationsrechnungen".

Der neue Systems-Mini, der hard- und softwarekompatibel zu allen Rechnern der Serie 32 ist, kann in Moduln zu je 64 KB auf eine maximale Hauptspeicherkapazität von 512 KB ausgebaut werden (Zykluszeit 900 Nanosekunden). Weitere 32/35-Daten: Mikroprozessor-gesteuerte Ein-/Ausgabekanäle 112 Interrupt-Ebenen, direkte Speicheradressierung auf Bit, Byte, Halbwort, Wort und Doppelwort sowie ein Umfang von 152 Grundbefehlen. Software-Angebot: Makro-Assembler, erweiterter Fortran IV-Compiler, Batch-Betriebssystem sowie Realtime-Monitor für maximal 64 Jobs und ein Terminal Support System. Der Kaufpreis für ein 32/35-Einstiegsmodell mit 65 KB Kernspeicher beträgt rund 84 000 Mark. sf

Informationen: Systems E. L. GmbH, Bonner Str. 7-11, 4 Düsseldorf 13