Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.1976 - 

Neues Modell Modcomp IV35:

Maxi-Mini mit 1 MB

MÜNCHEN - Ein "Top-of-the-Line" - Modell IV/35 der Rechnerfamilie Modcomp IV kündigte jetzt die Modular Computer Systems GmbH, München, an.

Das neue Modell verfügt über einen bis auf 1 Megabyte erweiterbaren Hauptspeicher, 32 Direktzugriffskanäle sowie acht unabhängige virtuelle Task-Verwaltungen.

Die Befehlsausführungszeiten betragen bei Register-zu-Register-Operationen 320 Nanosekunden - vorausgesetzt, daß der Befehl bereits im Look-Ahead-Puffer steht. Eine Erhöhung des Befehlsdurchsatzes kann - so Modcomp - durch die "Four-Port-Memory-Technik" erreicht werden, bei der Zugriffe zum Hauptspeicher im No-Cycle-Stealing-Verfahren unabhängig von der Zentralsteuerung ablaufen. Der Kaufpreis für einen Modcomp IV/35-"Maxi-Mini" mit 128 KB-Hauptspeicher, einen 32-Bit-Parallelbus und Four-Port-Memory-Interface beträgt rund 150 000 Mark. Eine Kernspeichererweiterung (128 KB auf einer Platine) kostet etwa 50 000 Mark. (pi)

Informationen: Modcomp GmbH, Arabellastraße 4, 8000 München 81