Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2001 - 

Gründer und und Ex-Vorstand wegen des Verdachts der Untreue in Haft

MB Software AG meldet Insolvenz an

MÜNCHEN (CW) - Der Bausoftwareanbieter MB Software AG hat Insolvenz beantragt. Der Gründer ist verhaftet worden. Um das Unternehmen zu retten, steht die Konzentration auf das Kerngeschäft an.

Das Aus für die MB Software AG, Hameln, steht kurz bevor. Die Rettung des Unternehmens wird vom Insolvenzverwalter als schwierig eingestuft, was zum einen an der schlechten wirtschaftlichen Situation des Unternehmens liegt, zum zweiten an der ungünstigen Konjunktur in der Baubranche allgemein. Beides macht MB für dringend benötigte Finanzinvestoren wenig attraktiv. Trotzdem sei es das Ziel, so Cordula Schütze aus der Presseabteilung, das Unternehmen am Leben zu halten.

Hierzu wurde zunächst die MB AEC Software GmbH als 100-prozentige Tochter der MB Software AG gegründet. Sie führt als nicht insolventes Unternehmen das operative Geschäft fort und betreut vor allem die Kunden. Die Anlagen, Software und Personal bleiben aber erst einmal bei der AG.

Zur Konsolidierung des Unternehmens wurden die meisten Töchter verkauft oder mit der in Insolvenz befindlichen Mutter verschmolzen. Darüber hinaus haben drei der 17 Tochterfirmen selbst Insolvenz angemeldet.

Unterdessen ist der Gründer von MB Software, Bernhard Mursch, wegen der Verdachts der Untreue in 16 Fällen verhaftet worden. Das meldet die "Hannoversche Allgemeine Zeitung". Der Manager ist im August aus dem Vorstand ausgeschieden. Wegen Fluchtgefahr bleibt Mursch zunächst in Haft.