Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1978

MBB gibt BDE-Bereich auf

MÜNCHEN (ee) - Details liegen noch nicht fest, noch: MBB gibt den Produktbereich Betriebsdatenerfassung auf. Hintergrund: Das Unternehmen konzentriert sich künftig mehr auf militärische Umsatzträger, wie die offiziöse Version lautet. Branchenkenner vermuten allerdings auch leichte Einflüsse des Acht-Prozent-Aktionärs Siemens auf diese Entscheidung. Siemens hat in jüngster Zeit stark für eigene BDE-Systeme akquiriert (Starkunden: Bayer AG und Kaufhaus Breuninger in Stuttgart) und war dabei stets hart an die Konkurrenz von MBB geraten.

Sicherlich dürfte der Abschied aus dem BDE-Geschäft MBB auch aus einem weiteren Grund leichtfallen: Die Erträge sind hier nicht so, als daß sie sich rechnen ließen. Und bei den etwa 80 Mitarbeitern (Personalkostenschnitt etwa 50 000 Mark) hätte MBB allein 4 Millionen Mark im Jahr mit BDE-Systemen umsetzen müssen.