Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

Mcad Systeme: CAD-Paket setzt Parameter in Beziehung

Einen neuen Volumenmodellierer zeigt die Mcad Systeme aus Ettlingen. Das Programm mit der Bezeichnung "Solidtron" umfasst eine Datenbank, ueber die der Konstrukteur sowohl auf das Volumen- als auch auf das Drahtmodell zugreifen kann. Modelle lassen sich mit dem Paket als Kombination von designspezifischen Teilen und Rundungen, Abschraegungen und Wandstaerken erstellen. Objekte und Teile werden entwickelt, indem der Anwender an einer zweidimensionalen Schnittkontur entlangfaehrt, Konturen extrudiert oder um eine 2D-Achse rotiert.

Die erforderlichen Konstruktionslinien und Hilfen fuer die korrekte Bemassung liefert ein zweieinhalbdimensionaler Sketcher. Laut Hersteller ermoeglichen es die parametrischen Eigenschaften der Software, bei den Abmessungen des Modells mit Variablen zu arbeiten.

Informationen: Mcad Systeme, Ottostrasse 2, 76275 Ettlingen. Telefon 07243/310 81

Halle 21, Stand B49