Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.2006

McAfee entlässt seinen Chefsyndikus

Der oberste Firmenjurist Kent Roberts soll im Jahr 2000 in "Unregelmäßigkeiten" verwickelt gewesen sein, die der IT-Sicherheits-Spezialist nun bei einer internen Untersuchung der Vergabepraxis von Optionsscheinen entdeckt habe. McAfee zählt zu den rund zwei Dutzend Firmen, die die US-Börsenaufsicht SEC ins Visier genommen hat. Den Unternehmen wird vorgeworfen, sie hätten die Zuteilung von Aktienoptionen für Manager und andere verdiente Mitarbeiter jeweils so umdatiert, dass die Begünstigten ihre Anteile zu einem möglichst niedrigen Preis erwerben konnten.